Telefonanschluss ohne Internet 2019 - Festnetz-Tarife mit & ohne Internet im Vergleich

Telefonanschluss ohne Internet

Die Version Telefonanschluss ohne Internet ist zwar nicht so gebräuchlich, aber es gibt sie durchaus noch. Folgende bekannte Anbieter präsentieren entsprechende Tarife:

  • Vodafone,
  • O2,
  • Unitymedia,
  • Telekom.

Die Kosten für die günstigsten Tarife eines Telefonanschlusses ohne Internet betragen bis zu 25 Euro. Die Flatrate ist für Vieltelefonierer allerdings sinnvoll. Viele Nutzer buchen jedoch den Telefonanschluss im Komplettpaket, ohne sich weiter Gedanken über etwaige Mehrkosten zu machen. Das Festtelefon im Komplettpaket ist meist ein niedriger Kostenfaktor.

 

Telefonanschluss ohne Internet in drei Versionen

Reine Festnetztarife:

Anbieter Telekom Preise Laufzeit Monatliche Gebühr Einmaliger Anschlusspreis
Telekom Logo
Call Start
2,9 Cent Minute Festnetz, 19 Cent Mobilfunknetz 6 Tage 20,95 Euro 69,95 Euro
Telekom Logo
Call Basic
2,9 Cent Minute, 19 Cent Mobilfunknetz, zusätzlich 120 Freiminuten 12 Monate 20,95 Euro 69,95 Euro
Telekom Logo
Call Comfort
Festnetz-Flatrate/ 19 Cent Minute Mobilfunk 24 Monate 30,95 Euro 69,95 Euro

Festnetz über Mobilfunk mit Festnetznummer

Anbieter Preise Laufzeit Monatliche Gebühr Einmaliger Anschlusspreis
Vodafone Logo
Vodafone Zuhause
Festnetz-Flatrate, 25 Cent Minute Mobilfunknetz 24 Monate 9,99 Euro 29,95 Euro
O2 Logo
O2 Free S
Allnet-Flat Festnetz und Mobilfunk 24 Monate 19,99 Euro 29,99 Euro

Festnetz über Kabel

Anbieter Preise Laufzeit Monatliche Gebühr Einmaliger Anschlusspreis
Unitymedia Logo
Unitymedia
Festnetz-Flatrate, 19,9 Cent Minute Mobilfunknetze 24 Monate 19,99 Euro 49,99 Euro

Verträge in Verbindung Mobilfunk- und Kabelnetze sind grundsätzlich preiswerter.

Telefonanschluss ohne Internet für Senioren

Telefonanschluss ohne Internet für Senioren

Mobilcom Debitel präsentiert ein hervorragendes Angebot mit einem speziellen Telefonapparat. Alle Gespräche ins deutsche Festnetz sind in der Grundgebühr in Höhe von 9,99 Euro monatlich enthalten, somit erübrigt sich die Flatrate. Der einzigartige Telefonapparat wird mit einer SIM-Karte aktiviert. Große Tasten, die Notruf-Funktion und das farbige Display sind die Highlights dieses Gerätes. Der Kunde erhält selbstverständlich eine Festnetz-Nummer. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Auf Wunsch kann die bisherige Festnetz-Nummer mitgenommen werden. Mobilcom erklärt diesen äußerst günstigen Preis mit der Begründung, dass keine Nutzung der Telekom-Leitung erforderlich ist. Vodafone bietet ebenfalls einen attraktiven Tarif für Senioren an. Die monatliche Gebühr beträgt 9,99 Euro. Das den Senioren bestens bekannte Analog-Gerät kann weiterhin genutzt werden mit diesem Vertrag. Die Kunden können ihre Rufnummer mitnehmen, was für die Verbraucher aus dieser Zielgruppe von äußerster Wichtigkeit ist. O2 ermöglicht ebenfalls einen reinen Festnetz Telefonanschluss mit einer Allnet Flatrate, die kostenlose Gespräche auch ins Mobilfunknetz erlaubt. Hier handelt es sich um den typischen Telefonanschluss ohne Internet für Rentner.

 

Telefonanschluss ohne Internet Vodafone

Telefonanschluss ohne Internet Vodafone

Der reine Telefonanschluss ohne Internet ist der erwähnte spezielle Senioren Tarif, der jedoch recht attraktiv ist. Die Gespräche werden günstig über das Mobilfunknetz angeboten, was für den Kunden nicht relevant ist. Die mitgelieferte SIM-Karte wird ins Telefon gesteckt, ansonsten ist dieses Gerät nicht vom herkömmlichen Telefon-Apparat zu unterscheiden. Einige Details dieses günstigen Tarifes:

  • Monatliche Gebühr 9,99 Euro, oder Taktung 60/60.
  • Der Anschlusspreis beträgt einmalig 29,95 Euro.
  • Die Festnetz-Flatrate gehört zum Angebotsumfang.
  • Die dazugehörige Telefon-Box wird einmalig mit 49,90 Euro berechnet.
  • 24 Monate Vertragslaufzeit,
  • die Rufnummer kann auf Wunsch übernommen werden,
  • Gespräche in Mobilfunknetze werden mit 0,25 Euro berechnet.
  • Gespräche ins Ausland kosten 0,13 Euro pro Minute.

Die erwähnte Vodafone Telefon-Box ist zum Anschließen notwendig, da keine Telekom-Leitung genutzt wird. Die Box ermöglicht die Verbindung zum Mobilfunknetz. Eine andere Möglichkeit für den Telefonanschluss ohne Internet Vodafone ist wie bereits erwähnt das Angebot Vodafone Zuhause, welches über Kabel aktiviert wird. Die Verfügbarkeit besteht allerdings nur in 13 Bundesländern.

Telefonanschluss ohne Internet Telekom

Telekom punktet hier mit den drei Angeboten Call Start, Call Basic und Call Comfort. Telekom erläutert, dass der Tarif Basic explizit für Senioren ausgearbeitet wurde.

Telefonanschluss ohne Internet Preisvergleich

Der Telefonanschluss Vergleich enthält jedoch außerdem Kombi-Angebote. Zu bemerken ist, dass diese Festnetzanschlüsse, die in Kombipaketen präsentiert werden, hinsichtlich der Gesamtkosten bemerkenswert niedrig sind. Nachfolgend der Vergleich Telefonanschluss ohne Internet, wobei die Tarife mit DSL (→ Telefonanschluss mit DSL) nur für die Gegenüberstellung aufgeführt werden:

Anbieter Reiner Festnetzanschluss mit monatlicher Gebühr Kombiniert mit DSL Monatliche Gebühren der DSL Version ab
Telekom Logo
Telekom
Call 20,95 € Magenta Zuhause 19,95 Euro
Vodafone Logo
Vodafone
Zuhause Festnetz-Flatrate 9,99 € Red Internet & Phone DSL 19,99 Euro
1und1 Logo
1&1
- DSL Paket 9,99 Euro
O2 Logo
O2
- DSL 9,99 Euro
Vodafone Logo
Vodafone Kabel
Zuhause Festnetz-Flatrate 4,99 € Red Internet & Phone Cable 19,99 Euro
Unitymedia Logo
Unitymedia
Flatrate 19,99 € 2 play 19,99 Euro

Vodafone punktet mit dem Telefonanschluss Giga Zuhause Telefon. Die Telefon-Box kann für 49,90 Euro gebucht werden oder das Alcatel Telefon 20.08 für 29,90 Euro, welches mit einer SIM Karte aktiviert wird. Das übersichtliche Display und große Tasten sind perfekt für den älteren Mitbürger.

Der nachfolgende Vergleich listet alle Alternativen:

Die effektive Gebühr berücksichtigt unter anderem einmalige Preise wie Anschlusskosten usw.

Anbieter Besonderes Laufzeit Monatliche Gebühr Effektive Gebühr
Vodafone Logo
Vodafone
Keine 24 Monate 9,99 € 11,15 €
Tele Columbus Logo
Tele Columbus
Verfügbarkeit erfragen 24 Monate 19,99 € 19,99 €
Tele 2 Logo
Tele 2
Über Telekom Leitung 24 Monate 19,95 € 20,37 €
Unitymedia Logo
Unitymedia
Verfügbarkeit erfragen 24 Monate 19,99 € 20,91 €
O2 Logo
O2
Keine 24 Monate 19,99 € 21,24 €
Telekom Logo
Telekom
Keine 12 Monate 30,94 € 42,86 €
Telefonanschluss ohne Internet Telekom

Der Telefonanschluss ohne Internet ist selbstverständlich für die Verbraucher wichtig, die über kein Internet verfügen. Es gibt einige Anbieter, zwar nicht viele, die jedoch unterschiedliche Tarife offerieren, sodass der Vergleich auf jeden Fall aktiviert werden sollte. Wie ersichtlich, sind die Gebühren bei jedem Anbieter anders kalkuliert, der Kunde kann sich dann nach Überprüfung für das für ihn geeignete aktuelle Angebot entscheiden.

Der Vergleich enthält Angebote mit Festnetz-Flatrate

Der Vergleich enthält Festnetz mit Flatrate und außerdem Internet, es handelt sich um keinen reinen Telefonanschluss ohne Internet. Die Angebote sind alle unter 20 Euro; daher buchen viele Verbraucher die Kombipakete, da das Festnetz keinen allzu großen Raum in der Kalkulation einnimmt:

Anbieter Leistung Effektiver monatlicher Preis Laufzeit
Unitymedia Logo
Unitymedia
50 MBit/s 11,24 Euro 24 Monate
Pyur Logo
Pyur
120 MBit/s 13,54 Euro 24 Monate
O2 Logo
O2
25 MBit/s 14,99 Euro 24 Monate
Unitymedia Logo
Unitymedia
400 MBit/s 16,24 Euro 24 Monate
O2 Logo
O2
50 MBit/s 17,07 Euro 24 Monate
Unitymedia Logo
Unitymedia
30 Mbit/s 17,49 Euro 24 Monate
Pyur Logo
Pyur
20 MBit/s 18,13 Euro 24 Monate
Pyur Logo
Pyur
60 MBit/s 18,96 Euro 24 Monate
Telekom Logo
Telekom
50 MBit/s 19,12 Euro 24 Monate
O2 Logo
O2
100 MBit/s 19,57 Euro 24 Monate
Unitymedia Logo
Unitymedia
150 MBit/s 19,58 Euro 24 Monate
Vodafone Logo
Vodafone
100 MBit/s 19,99 Euro 24 Monate
Telefonanschluss ohne Internet Preisvergleich

Der effektive Preis erleichtert die genaue Kalkulation. Jeder Tarif beinhaltet andere einmalig anfallenden Telefonanschluss kosten. Im Vergleich werden die Versandkosten ebenso berücksichtigt wie Neukundenrabatte usw. Der Konsument, der über Internet verfügt oder Internet buchen möchte, ist selbstverständlich davon überzeugt, das Festnetz mit der Flatrate, die ja in den Tarifen integriert ist, als Bestandteil des Komplettpaketes billig zu buchen. Der Senior, der bisher kein Internet nutzte, wird sich nun auch keins mehr anschaffen und ist mit den speziellen Tarifen von unter 10 Euro zufrieden. Die zum Lieferumfang gehörenden Telefonapparate sind ebenfalls zweckmäßig. Das Festnetz ist Bestandteil von jedem zweiten Haushalt und wird es wohl auch noch lange bleiben. Der Telefonanschluss dient häufig als Rettungsanker, wenn der Akku vom Smartphone leer ist, wenn keine Verbindungen möglich sind. Das Festtelefon ist insofern störungsfreier.

1&1 Angebote

Diese Angebote sind nicht als Telefonanschluss ohne Internet zu bewerten, sie enthalten allerdings den Festnetzanschluss mit der integrierten Flatrate. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf den DSL-Verbindungen.

Angebot 1und1 Logo
DSL 16
1und1 Logo
DSL 50
1und1 Logo
DSL 100
1und1 Logo
DSL 250
Monatliche Gebühr bis zum 12. Monat 9,99 Euro 14,99 Euro 19,99 Euro 24,99 Euro
Danach die höhere Gebühr 29,99 Euro 34,99 Euro 39,99 Euro 44,99 Euro
Telefon-Flatrate Ja Ja Ja Ja
ISDN-Komfort Ja Ja Ja Ja
Telefonanschluss ohne Internet für Rentner

Den Telefonanschluss ohne Internet ermöglichen viele Kabelanbieter. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Kabelanbieter nicht in der gesamten Bundesrepublik verfügbar sind. Vodafone Kabel gehört zu diesen Anbietern und Unitymedia. Die Kabelanbieter präsentieren in der Regel den reinen Telefonanschluss ohne Internet, meist einschließlich Flatrate. Die Tarife sind grundsätzlich günstiger. Telekom ist selbstverständlich zu berücksichtigen, denn es gibt drei Tarife, die flächendeckend verfügbar sind. Allerdings sind die Kosten im Vergleich zu den Komplettpaketen recht hoch. Die Flatrate gibt es zwar, jedoch kombiniert mit der Buchung eines Vertrages, der mit 30,95 Euro schon recht teuer ist für den Telefonanschluss ohne Internet. Die Bereitstellung ist ebenfalls mit 69,95 Euro nicht gerade als günstig zu bezeichnen. Den Telefonanschluss ohne Internet über das Handynetz zu buchen, ist eine brauchbare Alternative, die für manchen Verbraucher recht interessant ist.

Regionale Anbieter, die Telefonanschluss ohne Internet anbieten

Es wird kein Internetanschluss angeboten, das Festnetz wird über den Zugang aktiviert:

Anbieter Monatliche Gebühr Anschlussart Telefonleitungen
Eazy Logo
Eazy
13,66 Euro Analog 1
Vodafone Logo
Vodafone
19,57 Euro ISDN 2
1und1 Logo
1&1
20,82 Euro Analog 1
Telekom Logo
Telekom
22,03 Euro Analog 1

Telefonanschluss ohne Internet wird speziell angeboten

Telefonanschluss ohne Internet für ältere Dame

Den Telefonanschluss ohne Internet bieten einige Provider an, die jedoch meist sogenannte Serien offerieren:

  • Festnetzanschluss ohne Internet Telekom:

Call Star, Basic und Comfort. Die Tarife enthalten Minutenpreise, Freiminuten und Flatrates. Der Telefonanschluss ohne Internet kann bei Telekom in der ISDN-Variante gebucht werden. Der Vertrag Telekom Call Plus ist der flexible Vertrag ohne Laufzeit, optimal für viele Konsumenten. Die Gespräche werden allerdings pro Minute abgerechnet.

  • Festnetzanschluss ohne Internet Vodafone:
  • Zuhause-Festnetz-Flat.
  • Festnetzanschluss ohne Internet Unitymedia:
  • Telefon-Flatrate ist integriert, Mitnahme vorhandener Rufnummer möglich.
  • Festnetzanschluss ohne Internet O2:
  • Zuhause Festnetz-Flatrate
  • Festnetzanschluss ohne Internet Netcologne:
  • Telefon-Flatrate integriert, im Raum Köln, Bonn und Aachen verfügbar.

Die Flatrate bei Netcologne kostet 24,90 Euro monatlich. Das Telefonieren via VoIP ist möglich. Optionen des Tarifes von Netcologne:

  • Gespräche in deutsche Mobilfunknetze 19 Cent pro Minute,
  • der Telefonanschluss enthält eine Leitung und eine Rufnummer.
  • Der komfortable Anschluss präsentiert zwei Leitungen bis zu zehn Rufnummern.
  • Der Tarif Service Plus punktet mit erweiterten Zeiten zur Kontaktierung des Kundendienstes.

Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Net Aachen bietet den Telefonanschluss ohne Internet zu 24,90 Euro an, inklusive Festnetz-Flatrate.

Fazit:

Telefonanschlüsse ohne Internet

Wer präsentiert den reinen Telefonanschluss ohne Internet? Es gibt einige Angebote, deren Anzahl jedoch bei der Gegenüberstellung der Komplettpakete sehr gering ist. Explizite Senioren-Tarife, ob in Analog- oder ISDN-Ausführung, sind allerdings äußerst günstig. Viele Verbraucher buchen den Telefonanschluss mit dem Internet, um ein preiswertes Kombipaket zu buchen. Das Festnetz gehört zum Angebotsumfang, und es wird irgendwann doch zum Retter, wenn Handy & Co. ausfallen, weil der Akku aufgeladen werden muss usw. Die komfortable ISDN-Variante wird noch von vielen Verbrauchern genutzt. Wer jedoch sowieso über einen Internetzugang verfügt, bucht selbstverständlich das im Tarif enthaltene Festtelefon und beansprucht es auch. Die speziellen Senioren-Tarife präsentieren preiswerte Telefonapparate und äußerst günstige Bedingungen. Der Vieltelefonierer kann entsprechende Flatrates, auch für das Ausland, buchen. Telekom verfügt über individuelle Tarife im Bereich Telefonanschluss ohne Internet. Es lohnt sich auch im Bereich Telefonanschluss ohne Internet der entsprechende Vergleich, um sich über neue günstige Telefontarife oder Boni zu informieren. Die Tarife ändern sich zumindest monatlich, sodass ein Vergleich auf jeden Fall sinnvoll ist. Die Konditionen und Bereitstellungspreise unterscheiden sich wesentlich.

zum DSL Preisvergleich >>